Auktion: 315 / Modern Art am 12.06.2007 in München Lot 165

 
Paul Klee - Die Heilige vom innern Licht

165
Paul Klee
Die Heilige vom innern Licht, 1921.
Farblithografie
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 18.000

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Die Heilige vom innern Licht. 1921.
Farblithografie.
Kornfeld 81 II c (von II c). Söhn HDO 101-5. Im Unterrand der Darstellung signiert, datiert und mit der Werknummer "122" versehen. Eines von 100 Exemplaren. Auf festem Velin 30,8 x 17,2 cm ( 12,1 x 6,7 in). Papier: 38,8 x 26,5 cm (15,3 x 10,4 in).
Bl. 5 der Ersten Bauhausmappe "Bauhaus-Drucke. Neue Europäische Graphik. Erste Mappe. Meister des Staatlichen Bauhauses in Weimar", Postdam, Verlag Müller & Co., 1921.

Zwei seiner bedeutendsten Farblithografien hat Paul Klee für die erste Bauhaus-Mappe geschaffen. Das zeigt, wie ernst er seine Tätigkeit als Meister am Bauhaus nimmt und wie gründlich er gleichzeitig die technischen Möglichkeiten, die sich ihm dort bieten, in optimaler Weise nutzt. [KD]

Zustand: Guter Gesamteindruck. Unterkante kaum merklich beschnitten. Ränder kaum wahrnehmbar gebräunt und mit wenigen verstreuten winzigen Braunfleckchen. Ober- und Unterrand je mit rahmungsbedingter horizontaler Druck- bzw. Bereibungsspur und Passmarke mit Nadeleinstichlöchlein.Linke untere Ecke mit zwei kleinen Knickspuren und winzigem Papierverlust.

165
Paul Klee
Die Heilige vom innern Licht, 1921.
Farblithografie
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 18.000

(inkl. 20% Käuferaufgeld)