Auktion: 353 / Wertvolle Bücher und Maritime Kunst am 18.05.2009 in Hamburg Lot 374

 
Johann Adam Hiller - Anweisung zum Violinspielen. 1792.


 
374
Johann Adam Hiller
Anweisung zum Violinspielen. 1792.
Schätzung:
€ 400
Ergebnis:
€ 420

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Hiller, Joh. A., Anweisung zum Violinspielen, für Schulen, und zum Selbstunterrichte. Nebst einem kurzgefaßten Lexicon der fremden Wörter und Benennungen in der Musik. Mit zahlr. Noten im Text. Leipzig, Breitkopf [1792]. Orig.-Interims-Pappband. 4to. 2 Bll., 86 S.
Eitner V, 148. - Fétis IV, 331. - MGG VI, 413. - Nicht bei Wolffheim. - Erste Ausgabe der seltenen Violinschule, die im letzten Drittel auch ein allgemeines Fachlexikon enthält. Johann Adam Hiller (1728-1804) spielte im 18. Jh. eine zentrale Rolle im Leipziger Musikleben und brachte 1792 erstmalig in der Stadt Mozarts Requiem zu Gehör. - Titel und Innendeckel mit hs. Besitzeintrag, Rücken leicht lädiert.

374
Johann Adam Hiller
Anweisung zum Violinspielen. 1792.
Schätzung:
€ 400
Ergebnis:
€ 420

(inkl. 20% Käuferaufgeld)