Auktion: 310 / Alte und Neuere Meister/ Maritime Kunst am 31.03.2007 Lot 1046

 
Albert Christoph Dies - 10 Bll. aus: Malerisch radirte Prospecte aus Italien


 
1046
Albert Christoph Dies
10 Bll. aus: Malerisch radirte Prospecte aus Italien, 1792.
Radierung
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 1.020

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

10 Bll. aus: Malerisch radirte Prospecte aus Italien. 1792-95.
Radierungen.
Andresen 7, 8, 10, 11, 13, 14, 18, 22, 26, 27. Jeweils I (von II), vgl. Andresen (Reinhart) 52-75. Alle in der Platte signiert, datiert, betitelt und bezeichnet. Brillante kräftige Drucke mit der Nadelschrift. Auf Bütten (eines mit Wz. "Lilie mit doppeltem Kreis") mit breitem Rand. cm ( in)Je ca. 34 x 25 cm (13,3 x 9,8 in)

Die insgesamt 72 Bll. umfassende Folge entstand in Zusammenarbeit mit J. C. Reinhart und J. W. Mechau, jeder Künstler fertigte 24 Bll.
Verso mit Sammlerstempel (nicht bei Lugt)

1046
Albert Christoph Dies
10 Bll. aus: Malerisch radirte Prospecte aus Italien, 1792.
Radierung
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 1.020

(inkl. 20% Käuferaufgeld)