Auktion: 300 / Klassiker des XX.Jahrhunderts am 02.06.2006 Lot 338

 
Ernst Ludwig Kirchner - Paar am Strand


 
338
Ernst Ludwig Kirchner
Paar am Strand, 1908.
Kreidezeichnung
Schätzung:
€ 30.000
Ergebnis:
€ 35.700

(inkl. 19% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Paar am Strand. Um 1908.
Farbige Kreidezeichnung.
Links oben mit dem Nachlassstempel des Kunstmuseums Basel (Lugt 1570 b) und der hs. Registriernummer "A Dre/Bk 1" sowie mit den hs. Inventarnummern "K 3692" und "3317". Auf festem Zeichenpapier 36,5 x 46 cm ( 14,3 x 18,1 in), blattgroß.
Verso mit einem Aquarell über Kreidezeichnung: Nächtlicher Park. Wohl später signiert und (zurück)datiert "05". Wie so oft bei Kirchner tragen später signierte Werke zu frühe Datierungen. Das Aquarell ist wohl um 1916 zu datieren.

PROVENIENZ: Privatsammlung Deutschland.

Ausstellung: E.L. Kirchner zum fünfundzwanzigsten Todestag, Galerie Nierendorf, Berlin 1963, Kat.Nr. 23 (mit Abb. des rückseitigen Aquarells).

Sehr schöne Farbkreidezeichnung von flüssiger Strichführung, in der Kirchner den Körpern viel Binnenzeichnung gibt. Die blattfüllende große Komposition mit der bestimmenden Diagonale des liegenden Männeraktes lässt an eine Ausführung als Gemälde denken. Diese fast malerischen Zeichnungen gibt Kirchner später auf, um sich ganz der reinen Linienzeichnung zu widmen. Die Arbeit ist wohl in der Zeit der Exkursionen zu den Moritzburger Teichen oder etwas früher entstanden. Die weiche Gelöstheit der lagernden Akte lässt etwas von der unbekümmerten Atmosphäre erahnen, die das Schaffen Kirchners zu diesem Zeitpunkt bestimmt. [KD]

338
Ernst Ludwig Kirchner
Paar am Strand, 1908.
Kreidezeichnung
Schätzung:
€ 30.000
Ergebnis:
€ 35.700

(inkl. 19% Käuferaufgeld)