Auktion: 299 / Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts/ Maritime Kunst am 31.03.2006 Lot 1181

 
Franz Marc - Trinkendes Pferd

1181
Franz Marc
Trinkendes Pferd, 1912.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 4.522

(inkl. 19% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Trinkendes Pferd. 1912.
Holzschnitt.
Lankheit 832 I (von II). Vgl. Söhn HDO 53924-3. Im Unterrand hs. bezeichnet "Nr 9". Im Stock monogrammiert. Schöner Handdruck auf feinem Japan mit Fasereinschlüssen. 21,7 : 8,3 cm (8,5 : 3,2 in). Papier: 36 x 21 cm (14,1 x 8,2 in).

Das Motiv ist auch erschienen in "Der Sturm", Wochenschrift für Kultur und die Künste, III.Jg., Heft 138/139, Dez. 1912, hrsg. von Herwarth Walden, Berlin
Insgesamt etwas knittrig und wellig. Passepartoutausschnitt minimal gebräunt. Mit vereinzelten, kleinen Braunfleckchen, vor allem in der unteren Hälfte. Obere Blattkante an zwei Stellen fest unter Passepartout montiert. [LB]

1181
Franz Marc
Trinkendes Pferd, 1912.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 4.522

(inkl. 19% Käuferaufgeld)