Auktion: 304 / Alte und Neuere Meister / Maritime Kunst am 28.10.2006 Lot 150

 
Giovanni Battista Piranesi - Pianta di Roma e del Campo Marzo


150
Giovanni Battista Piranesi
Pianta di Roma e del Campo Marzo, 1778.
Kupferstich
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 2.380

(inkl. 19% Käuferaufgeld)

Pianta di Roma e del Campo Marzo. 1778.
Kupferstich.
Focillon 600. In der Platte bezeichnet. Ausgezeichneter Druck auf Velin mit Rand. 94 : 70,1 cm (37 : 27,5 in). Papier: 129,5 x 79,4 cm (51 x 31,2 in). Kupferstich von G. B. Piranesi, Rom 1778. 94 : 70 (Blattgr. 129,5 : 79,5).

Dekorativ gestaltete Pläne mit ausführlichen topografischen Erläuterungen, großer dekorativer Titelkartusche und Windrose. Druck von drei Platten
Insgesamt wellig und gebräunt, zu den Rändern hin etwas stärker. Drei horizontale Knickspuren. Ränder z.T. unregelmäßig beschnitten. Verso die Ränder umlaufend mit Filmband hinterlegt. Untere rechte Ecke mit leichter Knick- bzw. Quetschspur. [HT]




150
Giovanni Battista Piranesi
Pianta di Roma e del Campo Marzo, 1778.
Kupferstich
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 2.380

(inkl. 19% Käuferaufgeld)