Auktion: 285 / Kunst des XX. Jahrhunderts und Muenchner Schule am 05.12.2003 Lot 125

 
René Magritte - Trois Postillons


 
125
René Magritte
Trois Postillons, 1960.
Federzeichnung
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 4.600

(inkl. 15% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Trois Postillons
Federzeichnung in schwarzer Tinte, um 1960
Links unten signiert. Auf Maschinenbütten mit Wz. "La Hulpe" 22 x 19,5 cm ( 8,6 x 7,6 in). Papier: 28,5 x 22,8 cm (11,3 x 9 in). [DP]

PROVENIENZ: Arp Museum, Bahnhof Rolandseck, Remagen.
Privatsammlung Norddeutschland.

125
René Magritte
Trois Postillons, 1960.
Federzeichnung
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 4.600

(inkl. 15% Käuferaufgeld)