Auktion: 266 / Wertvolle Bücher am 06./07.05.2002 Lot 287

 
Samuel von Pufendorf - Thaten Carl Gustavs. 1697. Dt. EA.


 
287
Samuel von Pufendorf
Thaten Carl Gustavs. 1697. Dt. EA.
Schätzung:
€ 3.200
Ergebnis:
€ 5.750

(inkl. 15% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Pufendorf, S., Sieben Bücher von denen Thaten Carl Gustavs Königs in Schweden. Aus dem Lateinischen ins Hoch-Teutsche übersetzet von S. R. Mit gest. Titel, 1 gest. Titelvignette, 12 gest. Porträts, 95 doppelblattgr. und 22 (3 mehrf.) gefalt. Kupfertafeln sowie zahlr. Kopfvignetten. Nürnberg, Chr. Riegel 1697.Blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. über Holzdeckeln auf 5 Bünden mit Messing-Schließe. Folio. 2 Bll., 734 S., 33 Bll. (Register), 24 S. (Erläuterungen).
Graesse V, 504. - Hiler S. 727. - Lipperheide Ci 47. - Jähns III, 1848. - Erste deutsche Ausgabe der 1696 zunächst in lateinischer Sprache erschienenen berühmten Chronik. Eines der schönsten Ansichtswerke des Ostseeraums. Die prächtigen Kupfertafeln illustrieren Ereignisse aus der Regierungszeit Karls X. Gustav von Schweden, Schlachten und Festungspläne sowie Porträts von Fürsten und Feldherren u. v. m. Die Ansichten und Pläne zeigen u. a. Bremen, Bremervörde, Danzig, Drontheim, Elbing, Greifswald, Itzehoe, Königsberg, Kopenhagen, Krakau, Marienburg, Mitau, Pillau, Posen, Riga, Stettin, Thorn und Warschau. Ferner mit Karten bzw. Plänen von Polen und Dänemark. Die 3 mehrf. gefalt. Tafeln zeigen aneinandergelegt den berühmten Trauerzug und ergeben insges. eine Länge von ca. 460 cm. - Tlw. gering stockfleckig, wenige Bll. gebräunt, 1 mit kl. Einriß und letztes Bl. gelöst. Einbd. gering fleckig, ob. Kapital mit kl. Einriß, 1 Schließe entfernt. Insgesamt schönes Exemplar.

287
Samuel von Pufendorf
Thaten Carl Gustavs. 1697. Dt. EA.
Schätzung:
€ 3.200
Ergebnis:
€ 5.750

(inkl. 15% Käuferaufgeld)