Auktion: 266 / Wertvolle Bücher am 06./07.05.2002 Lot 1759

 
Wassily Kandinsky - Klänge

1759
Wassily Kandinsky
Klänge
Schätzung:
€ 20.000
Ergebnis:
€ 39.100

(inkl. 15% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Kandinsky, (W.), Klänge. Mit 12 Farbholzschnitten und 44 Schwarz-weiß-Holzschnitten von W. Kandinsky. München, R. Piper & Co. (1913).Violettfarb. OHLwd. mit goldgepr. Deckelvignette und goldgepr. Rtitel, im OPp.-Schuber. 4to. 59 nn. Bll. (d.e.w.)
Roethel, Bücher 9 sowie 72-74, 85, 95-140, 142-146. - Dok.-Bibl. I, 282: "Stilistisch eines der interessantesten und schönsten modernen illustrierten Bücher." - Jentsch 9. - Lang 164 und S. 48ff. - Rifkind Coll. 162. - Artist and the Book 138. - From Manet to Hockney 31. - Grohmann S. 413. - Vom Jugendstil zum Bauhaus. Kat. Münster/Göttingen 1981, Nr. 85. - Papiergesänge. Kat. München 1992, Nr. 24.
1 von 300 num. Exemplaren (Expl. Nr. 100) auf Van Gelder Zonen-Bütten, im Druckvermerk von Kandinsky signiert. Gedruckt bei Poeschel & Trepte in Leipzig, Druck der Holzschnitte bei F. Bruckmann in München. Papierformat 28 : 28 cm, Titeldruck in Blauviolett und Schwarz.
"Betrachtet man die 'Klänge' jedoch als buchkünstlerische Leistung, so dürfen sie ohne weiteres den Anspruch erheben, zu den bemerkenswerten illustrierten Büchern der expressionistischen Zeit zu gehören. Schon die Gestaltung der Seiten zeigt beträchtliches Können, die rhythmische Spannung zwischen Holzschnitt und genußvoll lesbarem Schriftsatz (Antiqua) ist ebenso gut durchdacht, wie die großzügige Verwendung des Unbedruckten als Blattweiß die Gestalt einer Seite verschönt. Nach den Büchern des Jugendstils ist dieses das erste aus der Zeit des Expressionismus, das in allen seinen Teilen, von der Schrift über deren Grad und Durchschuß bis zum Satzspiegel, der Illustration, dem Papier und dem Einband, einheitlich durchkomponiert ist." (Lang)
Die Holzschnitte zumeist vo. leicht durchschlagend bzw. gegenüber mit geringfüg. Abklatsch. Tlw. sehr leicht und gleichmäßig gebräunt, die e. und l. Seite (beide w.) im Rand minim. fingerfl. bzw. gebräunt. Rücken etw. aufgehellt. Schönes, sauberes und wohl erhaltenes Exemplar.
"The range of Kandinsky's work is seen here, from cuts in his early style reminiscent of folk art and Jugendstil to his nonobjective designs, which have been so important in 20th century art." (Garvey)
56 (12 color) woodcuts by W. Kandinsky. Orig. half-cloth. - First edition. 1 von 300 numb. copies, signed by the artist. Partly very slight brownish; an attractive and well-preserved copy.