Auktion: 513 / Kunst nach 1945 / Zeitgenössische Kunst II am 11.12.2020 in München Lot 106

 
106
Keith Haring
Pop Shop Quad III, 1989.
Farbserigrafie
Schätzpreis: € 15.000 - 20.000
+
Objektbeschreibung
Pop Shop Quad III. 1989.
Farbserigrafie.
Littmann S. 142. Signiert, datiert und nummeriert sowie mit dem Künstlersignum. Aus einer Auflage von 200 Exemplaren. Auf Karton. 29 x 37 cm (11,4 x 14,5 in). Papier: 34 x 41,7 cm (13,4 x 16,4 in).
Blatt vier der Folge "Pop Shop Quad III". [SM].
• Farbserigrafie in Harings berühmter Bildsprache, die zum Inbegriff der Pop-Art geworden ist.
• Die Pop-Shop-Reihe entsteht in Zusammenhang mit den gleichnamigen Geschäften, die Haring in New York und Tokio 1986 und 1987 eröffnet.
• Haring sieht den Pop Shop als Erweiterung seiner künstlerischen Arbeit, der seine Bildsprache einem breiten Publikum zugänglich macht
.

Aufrufzeit: 11.12.2020 - ca. 15.45 h +/- 20 Min.

 


Weitere Abbildungen
 
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Keith Haring "Pop Shop Quad III"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.