Auktion: 513 / Kunst nach 1945 / Zeitgenössische Kunst II am 11.12.2020 in München Lot 54

 
54
Marino Marini
Cavallo e Cavaliere, 1958.
Gouache und Grattage
Schätzung:
€ 9.000
Ergebnis:
€ 11.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Cavallo e Cavaliere. 1958.
Gouache und Grattage.
14,7 x 13,7 cm (5,7 x 5,3 in), blattgroß.
Die vorliegende Arbeit ist neben anderen Zeichnungen eigens für die Publikation von Ernst Scheidegger (Hrsg.) "Marino Marini. Zeichnungen, Photos, Bekenntnisse", Zürich 1959, entstanden. [SM].
• Das berühmteste Motiv Marinis ist "Pferd und Reiter".
• Das Pferd ist beginnend mit der Höhlenmalerei beliebtes Darstellungsmotiv, so alt wie die Kunst selbst.
• Auf das Wesentliche reduzierte Formensprache
.

PROVENIENZ: Privatsammlung Liechtenstein.

LITERATUR: Ernst Scheidegger (Hrsg.), Marino Marini. Zeichnungen, Photos, Bekenntnisse, Zürich 1959, S. 22/23.

54
Marino Marini
Cavallo e Cavaliere, 1958.
Gouache und Grattage
Schätzung:
€ 9.000
Ergebnis:
€ 11.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)