Auktion: 503 / Kunst nach 1945 / Zeitgenössische Kunst II am 17.07.2020 in München Lot 141

 
141
John Baldessari
Announcement, 1987.
Fotografie
Schätzpreis: € 30.000 - 40.000
+
Objektbeschreibung
Announcement. 1987.
Fotografie.
Pardo/ Dean 1987.46. Verso signiert, datiert und betitelt. Unikat. Auf festen Karton montiert. 2-teilig, collagiert. 76 x 61,2 cm (29,9 x 24 in). [LW].

• Gilt als der Hauptvertreter der Concept Art
• Etablierte gemeinsam mit Ed Ruscha die Kunstszene in Los Angeles
• 1972 und 1982 Teilnahme an documenta 5 und 7
• Zahlreiche Ehrungen, 2009 unter anderem der "Goldene Löwe" der Biennale von Venedig für sein Lebenswerk
• Zu seinen Schülern zählen u.a. David Salle, Tony Oursler, Mike Kelley
.

PROVENIENZ: Sonnabend Gallery, New York.
Galerie Sprüth Magers, München (auf der Rahmenabdeckung mit dem Galerieetikett).
Privatsammlung Süddeutschland (direkt beim Vorgenannten erworben).

AUSSTELLUNG: Burden Gallery, 1988.

LITERATUR: Christie's New York, 17.-18. Oktober 2006, Lot 281.

Aufrufzeit: 17.07.2020 - ca. 15.20 h +/- 20 Min.

Essay
Er mache keine Kunst um des Witzes oder der Ironie
Willen. „Ich bilde ab, was in der Realität paradox ist.“
(Zitiert nach Monopol-magazin.de 5.1.2020)
 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu John Baldessari "Announcement"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.