Auktion: 502 / Klassische Moderne II am 18.07.2020 in München Lot 368

 
368
George Grosz
Sitting Female Nude (Die Ehefrau des Künstlers), 1940.
Öl auf Papier
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 11.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Sitting Female Nude (Die Ehefrau des Künstlers). 1940.
Öl auf Papier.
Verso von fremder Hand bezeichnet. Auf chamoisfarbenem Velin. 58,8 x 39,7 cm (23,1 x 15,6 in), blattgroß. [CH].

• Zeigt die Ehefrau des Künstlers Eva Grosz, geb. Peter
• Entsteht während des langjährigen USA-Aufenthalts des Künstlers (1932-1959)
• Eine der charakteristischen, erotisch-provokativen Aktdarstellungen der 1940er Jahre
• Von gemäldehafter Wirkung
.

Mit einer Foto-Expertise von Ralph Jentsch vom 16. April 2020. Die Arbeit wird in das in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis der Arbeiten auf Papier von Ralph Jentsch aufgenommen. Wir danken für die freundliche wissenschaftliche Beratung.

PROVENIENZ: Galerie Nierendorf, Berlin (direkt vom Künstler erworben, verso mit einem handschriftlichen Vermerk).
Galerie Hagemeier, Frankfurt am Main.
Privatsammlung Süddeutschland (2005 vom Vorgenannten erworben).

AUSSTELLUNG: George Grosz, Beate Uhse Erotik Museum, Berlin 1998, S. 32 (mit ganzseitiger Abb.).

368
George Grosz
Sitting Female Nude (Die Ehefrau des Künstlers), 1940.
Öl auf Papier
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 11.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)