Auktion: 497 / Limited Editions am 06.12.2019 in München Lot 39

 
39
Andy Warhol
Christmas Tree, 1957.
Offsetlithografie
Schätzpreis: € 6.000 - 8.000
+
Objektbeschreibung
Christmas Tree. 1957.
Offsetlithografie in Schwarz und Gold.
Signiert. Verso mit dem Stempel des Estate of Andy Warhol sowie der Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc., New York. Dort handschriftlich nummeriert "PM19.0921" sowie bezeichnet "LC". Auf glattem Velin. 32,5 x 24,7 cm (12,7 x 9,7 in) , Blattgröße.
Das Motiv wurde für eine Tiffany-Weihnachtskarte sowie die Einladung zur "Golden Pictures Show" in der Bodley Gallery, New York, im Jahr 1957 verwendet. Gefalteter Blattbogen. [CE].
Es sind nur etwa 12 Stück dieses Sujets mit Warhols Originalsignatur bekannt.

PROVENIENZ: Aus dem Nachlass des Künstlers.
The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, New York.

LITERATUR: Greetings from Andy (Warhol). Christmas at Tiffany’s, hrsg. von John Loring, New York 2004, S. 34/3.

Aufrufzeit: 06.12.2019 - ca. 16.39 h +/- 20 Min.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Andy Warhol "Christmas Tree"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.