Auktion: 494 / Klassische Moderne am 07.12.2019 in München Lot 537

 
537
Hans Purrmann
Stillleben mit Äpfeln und Pfirsichen, Um 1935.
Gouache
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 30.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Stillleben mit Äpfeln und Pfirsichen. Um 1935.
Gouache.
Lenz/Billeter W 1928/11. Unten mittig signiert. Auf chamoisfarbenem Velin. 32,7 x 47,5 cm (12,8 x 18,7 in), Blattgröße.
Die hier angebotene Arbeit entsteht um 1935 in Purrmanns Atelier in seinem Haus in Langenargen am Bodensee, das der Künstler bereits im Oktober 1919 erwirbt. Hier verbringt er zusammen mit seiner Familie regelmäßig die Sommermonate. [CH].
• Ursprünglich ein Geschenk des Künstlers an Polyxena Hardt, die Ehefrau des Schriftstellers Ernst Hardt. Seitdem in Familienbesitz.

Das Werk ist unter der Nummer 1156 im Archiv verzeichnet.

PROVENIENZ: Polyxena Hardt, geb. von Hösslin (Berlin 1872-1960), erste Ehefrau des Schriftstellers Ernst Hardt (als Geschenk direkt vom Künstler erhalten).
Privatsammlung Bayern (1960 durch Erbschaft von der Vorgenannten erhalten, seitdem in Familienbesitz).

537
Hans Purrmann
Stillleben mit Äpfeln und Pfirsichen, Um 1935.
Gouache
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 30.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)