Auktion: 488 / Kunst nach 1945 / Zeitgenössische Kunst II am 08.06.2019 in München Lot 503

 
503
Fritz Winter
Unendlich, 1932.
Öl auf Papier
Schätzung:
€ 12.000
Ergebnis:
€ 13.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Unendlich. 1932.
Öl auf Papier , auf Leinwand aufgezogen.
Lohberg 263. Verso auf der Leinwand signiert, datiert und betitelt. 50,2 x 68,2 cm (19,7 x 26,8 in) , blattgroß. [CH].

PROVENIENZ: Galerie Marbach, Bern (verso mit dem Galerieetikett).
Galerie Paul Bruck, Luxemburg.
Privatsammlung Luxemburg (1980 vom Vorgenannten erworben).

AUSSTELLUNG: IKI - 3. Internationaler Markt für aktuelle Kunst, Düsseldorf 29.9.-7.10.1973 (verso mit dem zweifachen Ausstellungsetikett).

LITERATUR: Fritz Winter. 146 ausgewählte Werke aus den Jahren 1924 bis 1938, Einf. von Herbert Baerlocher, Bern 1963, Kat.-Nr. 33, S. 37 (mit sw-Abb.).

503
Fritz Winter
Unendlich, 1932.
Öl auf Papier
Schätzung:
€ 12.000
Ergebnis:
€ 13.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)