Auktion: 478 / Ketterer Contemporary am 08.12.2018 in München Lot 751

 

751
Rainer Fetting
Girl mit Heckenrosen, 2014.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 11.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Girl mit Heckenrosen. 2014.
Öl auf Leinwand.
Verso auf der Leinwand signiert, datiert, betitelt, mit den Maß- und Technikangaben versehen sowie bezeichnet "H 102". 80 x 100 cm (31,4 x 39,3 in).
[EH].

Die Authentizität der vorliegenden Arbeit wurde vom Künstler bestätigt.

Seinem malerischen Credo folgend, zeigt auch die vorliegende Arbeit eine isolierte Figur. Rainer Fetting verzichtet auf den erzählerischen Moment zugunsten farblicher Klärung und Intensivierung, verweist aber indirekt auch auf die soziale Beziehungslosigkeit des modernen Menschen. Körperlichkeit wird hier neu inszeniert. Trotz seiner Nacktheit transportiert und plakatiert der Akt keinen Körperkult, keine weiblichen Schönheitsideale. Die Frau steht natürlich, lebenswirklich da und vermittelt den Eindruck von Intimität und Unmittelbarkeit. Die Inhaltlichkeit ordnet sich der größeren, offenen Struktur des Bildes unter und begründet sich aus ihr heraus. Nichtsdestotrotz bilden die Begriffe und Anschauungsweisen der Tradition und der Schönheit feste und für den Maler verfügbare Bezugsgrößen. [CE]



751
Rainer Fetting
Girl mit Heckenrosen, 2014.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 11.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)