Auktion: 474 / Kunst des 19. Jahrhunderts am 23.11.2018 in München Lot 105

 

105
Thomas Theodor Heine
Im Café (Düsseldorf), 1885.
Gouache
Schätzung:
€ 1.500
Ergebnis:
€ 2.125

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Im Café (Düsseldorf). 1885.
Gouache.
Rechts unten signiert und datiert sowie links unten handschriftlich nummeriert. Verso betitelt. Auf Velin. 27,5 x 31,7 cm (10,8 x 12,4 in) , blattgroß.

Schöne Gouache, ausgeführt als Grisaille-Malerei.
Wir danken Herrn Prof. Dr. Raff, München, für die wissenschaftliche Beratung.

PROVENIENZ: Privatbesitz Schweden.

Bereits ein Jahr nachdem sich Heine an der Düsseldorfer Kunstakademie einschreibt, wird er im November 1886 für 1 Jahr seines Betragens halber - es gab Streit unter den Studenten - von der Akademie verwiesen. Unser Blatt entsteht genau in diesem biographischen Zeitfenster, in Heines offenbar wilder Studentenzeit. [FS]



105
Thomas Theodor Heine
Im Café (Düsseldorf), 1885.
Gouache
Schätzung:
€ 1.500
Ergebnis:
€ 2.125

(inkl. 25% Käuferaufgeld)