Auktion: 472 / Wertvolle Bücher am 26.11.2018 in Hamburg Lot 98

 
98
HAP Grieshaber
Der Kreuzweg (I - XIV), 1969.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 6.396

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
HAP Grieshaber
Der Kreuzweg der Versöhnung. Stuttgart 1969.

Eine der selteneren Bilderfolgen von HAP Grieshaber.

1 von 70 numerierten Exemplaren. - Wunderschöne Drucke der großformatigen Graphiken auf Japanpapier "Natsume", jeweils signiert und mit römischer Blattnumerierung, unten links mit kleiner Exemplarnumerierung in Blei. Papierformat 73 : 100 cm. - Die 14 Holzschnitte entstanden im Auftrag des Landes Baden-Württemberg für die wiederaufgebaute barocke Hofkirche in Bruchsal. Weitere Exemplare finden sich in Freiburg, Rottenburg, Heidenheim, im Kloster Sießen sowie in Saalgau und Hamburg. - Vorliegendem Exemplar ist noch ein zusätzlicher, als Probedruck bezeichneter Holzschnitt der Folge beigegeben: Nr. XI "Nagelung", in einer abweichenden Farbvariante.

EINBAND: Lose Graphiken (gerollt in einem großen Metallzylinder). - ILLUSTRATION: Folge von 15 signierten Orig.-Farbholzschnitten.

LITERATUR: Fürst 69/38-51.

One of the rare series of pictures by HAP Grieshaber. 1 of 70 numbered copies. 15 signed orig. color woodcuts.

98
HAP Grieshaber
Der Kreuzweg (I - XIV), 1969.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 6.396

(inkl. 23% Käuferaufgeld)