Auktion: 474 / Kunst des 19. Jahrhunderts am 23.11.2018 in München Lot 5

 

5
Josef Wenglein
Kinder am Isarhochufer mit Blick auf Burg Grünwald, 1890.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 4.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Kinder am Isarhochufer mit Blick auf Burg Grünwald. 1890.
Öl auf Leinwand.
Links unten signiert und datiert. Verso mit zwei alten, zum Teil unleserlich bezeichneten und nummerierten Etiketten. 74,2 x 59 cm (29,2 x 23,2 in).
Eines der alten Etiketten verso auf dem Keilrahmen ist typografisch bezeichnet mit "John Wanamaker/ New York/ Philadelphia/ Paris/ London/ Fine Art Pictures & Framing". Es handelt sich wohl um ein Rahmenmacheretikett dieses amerikanischen Warenhauses. [FS].

PROVENIENZ: Sotheby's, New York, Auktion am 13. Oktober 1993, Los 333 (m. Abb.).
Privatsammlung USA.
Galerie Fischer Auktionen AG, Luzern, Auktion am 13. November 2006, Los 1123 (m. Abb.).
Privatsammlung Süddeutschland (beim Vorgenannten erworben).

"Wenn aber Wenglein heute unter den deutschen Landschaftern eine so hervorragende Stelle einnimmt, so liegt das sicherlich nicht am wenigsten daran, daß er wie kein andrer der Heimat mit voller Liebe treu geblieben ist und ihr eben deshalb immer wieder neue Seiten abzugewinnen verstanden hat. Denn die Liebe macht reich!" (zit. nach: Friedrich Pecht, Josef Wenglein, in: Die Kunst für alle 12 (1893), S. 177-179, hier S. 177)




5
Josef Wenglein
Kinder am Isarhochufer mit Blick auf Burg Grünwald, 1890.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 4.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)