Auktion: 466 / Klassische Moderne II am 07.06.2018 in München Lot 128

 
128
Paul Egon Schiffers
Sitzender Sportler, 1936.
Bronze
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 17.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Sitzender Sportler. 1936.
Bronze mit dunkelbrauner Patina.
Auf der Standfläche mit dem Namenszug "Paul Egon" und der Datierung. Zudem bezeichnet "Olympiade". Mit dem Gießerstempel "Guss W. Füssel Berlin". Höhe: 32 cm (12,5 in).

PROVENIENZ: Aus dem Nachlass des Künstlers.

LITERATUR: Susanne Kähler/Andreas Mietzsch, Paul Egon Schiffers. Bildhauer im 20. Jahrhundert, Berlin 2016, Abb. S. 47 (wohl unser Exemplar).

128
Paul Egon Schiffers
Sitzender Sportler, 1936.
Bronze
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 17.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)