Auktion: 466 / Klassische Moderne II am 07.06.2018 in München Lot 103

 
103
George Grosz
Arbeitsloser, Ca. 1924.
Tuschpinsel
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 3.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Arbeitsloser. Ca. 1924.
Tuschpinsel , Rohrfeder und Feder.
Mit dem Signaturstempel. Verso mit dem stark verblichenen Nachlassstempel, hier handschriftlich bezeichnet "2 131 3". Auf strukturiertem Velin. 49,5 x 32,5 cm (19,4 x 12,7 in) , Blattgröße.
[EH].

Mit einer Fotoexpertise von Ralph Jentsch, Rom/New York, vom 15. Oktober 2008. Die vorliegende Arbeit wird von ihm in den in Vorbereitung befindlichen Œuvrekatalog der Arbeiten auf Papier aufgenommen.

PROVENIENZ: Nachlass des Künstlers.
Privatsammlung Süddeutschland.

103
George Grosz
Arbeitsloser, Ca. 1924.
Tuschpinsel
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 3.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)