Auktion: 458 / Kunst nach 1945 II am 08.12.2017 in München Lot 310

 

310
Piero Dorazio
Faro, 1984.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 8.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Faro. 1984.
Öl auf Leinwand.
Verso auf der Leinwand signiert, datiert und betitelt. Auf der umgeschlagenen Leinwand sowie auf dem Keilrahmen mit der Werknummer "1590". 69 x 90 cm (27,1 x 35,4 in).
[EH].

AUSSTELLUNG: Begegnungen – Incontri; 50 Jahre Frankfurter Westend Galerie, Juli 2016.

Piero Dorazio gilt als einer der führenden italienischen Künstler der konkreten Malerei. Die hier angebotene Arbeit "Faro" zeigt vor einer monochromen roten Farbfläche schräg übereinander angeordnete Farbstreifen, die sich über die gesamte Fläche ausbreiten. Durch ihre überlagernde Struktur scheinen sie vor dem Hintergrund – der eigentlichen Bildfläche – zu schweben, wodurch der Betrachter – seinerseits eine Stufe weiter vorn – in den imaginären, strahlenden Farbraum miteingeschlossen wird.



310
Piero Dorazio
Faro, 1984.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 8.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)