Auktion: 466 / Klassische Moderne II am 07.06.2018 in München Lot 83

 
83
Karl Opfermann
Weiblicher Akt mit Zöpfen, Wohl um 1920.
Holz
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 6.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Weiblicher Akt mit Zöpfen. Wohl um 1920.
Holz skulptur, lose auf Holzsockel montiert.
Verso mit dem Namenszug. Höhe: 40,5 cm (15,9 in). Sockel: 6,5 x 14 x 13 cm ( 2,5 x 5,5 x 5,1 in).

PROVENIENZ: Privatsammlung Rheinland.

83
Karl Opfermann
Weiblicher Akt mit Zöpfen, Wohl um 1920.
Holz
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 6.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)