Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 487 / Klassische Moderne II am 08.06.2019 in München Lot 835

 
Objektbeschreibung
City Skyline. 1944.
Aquarell und Tusche.
Links unten signiert, rechts unten datiert sowie mittig betitelt. Verso mit dem ovalen Nachlassstempel. Auf Bütten. 23,8 x 31 cm (9,3 x 12,2 in) , Blattgröße.

Achim Moeller, Direktor des Lyonel Feininger Project LLC, New York – Berlin, hat die Echtheit dieses Werkes, das im Archiv des Lyonel Feininger Project unter der Nummer 1596-04-24-19 registriert ist, bestätigt.

PROVENIENZ: Aus dem Nachlass des Künstlers.
Privatsammlung Süddeutschland.

AUSSTELLUNG: Lyonel Feininger: Recent Paintings, Watercolors, Buchholz Gallery, New York, 29. Januar – 23. Februar, 1946, Nr. 21.
Lyonel Feininger: Architecture Paris - New York, Willard Gallery, New York, 1. März – 31. März 1961, Nr. 11.
Lyonel Feininger: A Retrospective, Dallas Museum for Contemporary Arts, 10. April – 5. Mai 1963, Nr. 43.
Lyonel Feininger: Werke aus dem Nachlass, Amerika Haus Berlin, 29. September – 28. Oktober 1964, Nr. 37 .

"Ich arbeite gerade an einer Reihe architektürlicher "Visionen".. New York als Motiv der Übertragung in Symbole des Raumes und der Atmosphäre.. New York ist die erstaunlichste Stadt der Welt in Atmosphäre, Farbe und Kontrast.. Einige meiner Arbeiten zeigen eine neue Verwendung der Maltechnik, graphische Elemente als Linien in Feldern kräftiger Farbe. Ich mußte nach Amerika kommen um mich von dem strengen Zwang der geraden und starren Linie zu befreien."
Lyonel Feininger 1942, zit. nach: Hans Hess, Lyonel Feininger, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 1959, S. 148

835
Lyonel Feininger
City Skyline, 1944.
Aquarell
Schätzung:
€ 20.000
Ergebnis:
€ 47.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Lyonel Feininger - City Skyline - Rahmenbild
Rahmenbild
 
Weitere Angebote zu Lyonel Feininger
Was Sie auch interessieren könnte
Lyonel Feininger - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte