Auktion: 439 / Klassische Moderne II am 08.12.2016 in München Lot 92

 
92
Jeanne Mammen
Männerkopf, Ca. 1945-1949.
Bronze
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 3.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Männerkopf. Ca. 1945-1949.
Bronze, schwarzgrün patiniert.
Döpping/Klünner P 17. Eins von 13 Exemplaren. Ca. 27,5 x 13,5 x 15,5 cm (10,8 x 5,3 x 6,1 in).
Rückseitig mit dem Gießerstempel "W. Füssel, Berlin" (zweifach).
Posthumer Guss zwischen 1978-1995, nach dem Gips-Modell (heute: Förderverein der Jeanne-Mammen-Stiftung e.V., Berlin). [CB].

AUSSTELLUNG: (Auswahl; jeweils anderes Exemplar)
Jeanne Mammen - Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Plastiken, Galerie Wolfgang Ketterer, München 5.-28.10.1983, Kat.-Nr. 31, sw-Abb. S. 22.
Jeanne Mammen - Köpfe und Szenen 1920-1933, Kunsthalle Emden, Städtisches Museum Leverkusen, Schloß Morsbroich u. a. 1991/1992, Kat.-Nr. 147 (Gips; ohne Abb.).
Charlottenburg - Ein Ort für Frauen, Heimatmuseum Charlottenburg, Berlin 11.3.-30.4.1995 (o. Kat.).

LITERATUR: Eberhard Roters, Jeanne Mammen - Leben und Werk, in: Jeanne Mammen 1890-1976, Stuttgart-Bad Cannstatt 1978, S. 75, Abb. S. 76.
Annelie Lütgens, Jeanne Mammen (1890-1976) - Eine Künstlerin in ihrer Zeit, Diss.-Ms., Hamburg 1990, S. 188f., Abb. Nr. 160.
Gerhard Finckh, Jeanne Mammen - Bildhauerin, in: Ausst.-Kat. Emden u. a. O., 1991/92, S. 78.

92
Jeanne Mammen
Männerkopf, Ca. 1945-1949.
Bronze
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 3.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)