Auktion: 438 / Kunst nach 1945 II am 09.12.2016 in München Lot 510

 

510
Gottfried Honegger
Z 924, 1986.
Acryl
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 14.375

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Z 924. 1986.
Acryl auf Leinwand.
Verso auf dem Keilrahmen signiert, datiert, betitelt und mit Maßangaben versehen. 182 x 60 cm (71,6 x 23,6 in).
[EH].

PROVENIENZ: Annely Juda, London (verso auf dem Keilrahmen mit typografisch bezeichnetem Etikett).



Die vorliegende Arbeit des schweizerischen Künstlers, dessen Werke weltweit in renommierten Ausstellungshäusern wie dem Centre Pompidou, Paris, oder dem Metropolitan Museum of Art, New York, zu sehen sind, beeindruckt durch ihre Kontraste: Beide Farbfelder scheinen sich gegenüberzustehen, die zurückgenommene Farbigkeit bildet einen Kontrapunkt zur äußerst auffälligen Grundform der Leinwand, darüber hinaus sind die in sich homogenen blauen Farbflächen der Leerstelle in der Bildmitte entgegengesetzt. Honegger geht es in allen seinen Arbeiten um Schönheit.



510
Gottfried Honegger
Z 924, 1986.
Acryl
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 14.375

(inkl. 25% Käuferaufgeld)