Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 433 / Kunst nach 1945 I am 11.06.2016 in München Lot 943

 
Objektbeschreibung
Sweet Dreams Baby!. 1965.
Farbserigrafie.
Corlett 39. Signiert und nummeriert. Auf festem Velin. 95,6 x 70,2 cm (37,6 x 27,6 in). Papier: 95,6 x 70,2 cm (37,6 x 27,6 in).
Aus dem Portfolio "11 Pop Artists", Vol. III. Gedruckt bei Knickerbocker Machine and Foundry, Inc., New York. Herausgegeben von Original Editions, New York. [EL].

Essay
Bis zu Beginn der 1960er Jahre arbeitet Lichtenstein in einem expressiven, stark abstrahierenden Stil. Dieser wird 1961 mit der Ausstellung des Bildes "Look Mickey", jenem Gemälde, welches Mickey Mouse und Donald Duck auf einem Bootssteg zeigt und mit welchem Lichtenstein der künstlerische Durchbruch gelingt, von einer den Stil der Comic-Hefte immitierenden Bildsprache abgelöst. Am Druckbild der Comics orientiert, beginnt Lichtenstein die Farbflächen in seinen Gemälden und Grafiken in gleichmäßige, rasterartige Farbpunkte zu zergliedern und die Sprechblase als Bildelement aus der Comic-Kultur in die Kunst zu übernehmen. Das "Sweet Dreams Baby!" gilt, neben dem zweiten Lichtenstein-Blatt im "11 Pop Artists"-Portfolio, als das früheste druckgrafische Zeugnis dieses neuen, für Roy Lichtensteins Kunst so grundlegenden Stils.
943
Roy Lichtenstein
Sweet Dreams Baby!, 1965.
Farbserigrafie
Schätzung:
€ 70.000
Ergebnis:
€ 85.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Roy Lichtenstein - Sweet Dreams Baby! - Rahmenbild
Rahmenbild
 
Was Sie auch interessieren könnte
Roy Lichtenstein - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte