Auktion: 442 / Klassische Moderne II am 09.06.2016 in München Lot 134

 
134
Rolf Nesch
La femme du patron, 1954.
Metall
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 9.375

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
La femme du patron. 1954.
Farbiger Metallprägedruck.
Vgl. Helliesen/Sørensen 705. Signiert, datiert, betitelt und bezeichnet "VIII état". Variante neben den 3 bekannten Exemplaren. Auf festem Velin von Van Gelder Zonen (mit Wasserzeichen). 60,5 x 45,5 cm (23,8 x 17,9 in). Papier: 65 x 51 cm (25,6 x 20,1 in).
Ein Exemplar der bei Helliesen/Sørensen beschriebenen Variante befindet sich in der Sammlung der Bibliothèque Nationale de France, Paris.
Farbfrischer Handdruck des Künstlers in wenigen Exemplaren.

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland (direkt vom Künstler erworben).

Essay
Unser Blatt mit der Bezeichnung "VIII état" zeigt einen Zustand, der den Übergang zwischen den beiden bei Helliesen/Sørensen unter den Nummern 704 und 705 beschriebenen Varianten darstellt. Es macht damit die Kleinteiligkeit und den Variantenreichtum der Arbeitsweise von Rolf Nesch deutlich. Der Hintergrund entspricht dem im Werkverzeichnis unter 704 beschriebenen Blatt, die agile Figur jedoch ist schon wie auf dem Blatt WVZ 705 nach links gedreht. Ihr fehlen aber noch Teile des Gewandes und der Physiognomie. Gerade diese spielerische Komponente der Kompositionsvielfalt macht die Arbeiten Neschs so aufregend. [EH/JA]
134
Rolf Nesch
La femme du patron, 1954.
Metall
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 9.375

(inkl. 25% Käuferaufgeld)