Auktion: 443 / Kunst nach 1945 II am 10.06.2016 in München Lot 663

 
663
Karel Appel
Ohne Titel, 1991.
Öl auf Papier
Schätzung:
€ 14.000
Ergebnis:
€ 20.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Ohne Titel. 1991.
Öl auf Papier, original auf Unterlagekarton montiert.
Links unten signiert und datiert. Verso auf dem Unterlagekarton nochmals signiert und datiert "11-7-91" sowie gewidmet. 32,7 x 47,7 cm (12,8 x 18,7 in), blattgroß.

PROVENIENZ: Privatsammlung, Florenz.

Essay
Die hier vorliegende Arbeit Karel Appels fasziniert durch ihre rhythmische Komposition. "Sicherlich hat der Jazz [..] seine Kunst bestimmt, aber noch intensiver seine Praxis als seine Imagination, und womöglich spiegelt sich im Improvisationsvermögen [..] auch das künstlerische Temperament Karel Appels genauer wider als in jeder Beschreibung: als das eines Künstlers, der niemals auf einen Standpunkt allein fixiert ist, sich unaufhörlich verändert und dennoch gleich bleibt." (zit. nach: Künstler. Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst, Ausgabe 32, Heft 26, S. 11). [EL]
663
Karel Appel
Ohne Titel, 1991.
Öl auf Papier
Schätzung:
€ 14.000
Ergebnis:
€ 20.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)