Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 433 / Kunst nach 1945 I am 11.06.2016 in München Lot 948

 
Objektbeschreibung
Study for Homage to the Square: "Framed Sky" C. 1970.
Öl auf Hartfaserplatte.
Rechts unten monogrammiert und datiert. Verso signiert, datiert, betitelt und bezeichnet. 40,5 x 40,5 cm (15,9 x 15,9 in).
Unausgerahmt beschrieben.

Das Werk ist im Archiv der Anni und Josef Albers Foundation, Connecticut, unter der Werknummer "JAAF 1970.1.9." registriert und wird in das in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis aufgenommen.

PROVENIENZ: Galerie Beyeler, Basel (verso mit dem Galerieetikett).
Privatsammlung Mailand.
Privatsammlung Süddeutschland.

Essay
Albers experimentiert mit linearen Formen, die die Sicherheit geometrischer Ordnungen durchbrechen, wobei er nun auch die Farbe in seine Kompositionen mit einbezieht. In Serien wie "Homage to the Square" geht es um die Interaktion der Farben, die durch bloße Gegenüberstellungen ihre Wirkung unendlich verändern können. Darüber hinausgehend lotet Albers im vorliegenden Werk den Raum zwischen Abstraktion und Figuration aus. Gemäß dem Titel evoziert das Gemälde die Illusion einer Öffnung in der Raumdecke, die den Blick freigibt auf einen strahlend blauen Himmel. Dieser "geometrische Surrealismus" (Werner Spies) fordert die sinnliche Wahrnehmung des Betrachters heraus, der als Individuum das Kunstwerk miterleben und immer wieder neu erschaffen soll.
948
Josef Albers
Study for Homage to the Square: "Framed Sky" C, 1970.
Öl auf Hartfaserplatte
Schätzung:
€ 120.000
Ergebnis:
€ 193.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Was Sie auch interessieren könnte
Josef Albers - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte