Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 433 / Kunst nach 1945 I am 11.06.2016 in München Lot 903

 
Objektbeschreibung
Ohne Titel. 1950er Jahre.
Öl auf Leinwand.
Nicht bei Wedewer. Nicht bei Fischer. Rechts unten signiert. Verso handschriftlich bezeichnet. 100,5 x 81 cm (39,5 x 31,8 in).
[EL].
Die meist von Blautönen dominierten, flirrenden Kompositionen der 1950er Jahre zählen zu den gefragtesten Arbeiten des Künstlers auf dem internationalen Auktionsmarkt.
Wir danken Herrn Dr. Alfred M. Fischer, Ainring, für die freundliche wissenschaftliche Beratung.

Essay
Fleischmanns abstrakte Arbeiten haben zwei Komponenten. Da ist zum einen die klare farbige Struktur einer Fläche und zum anderen eine indifferente, fast mystische Aussage im losen Zusammenspiel der aufgelösten Farbformen zueinander. Fast könnte man von einem konstruktiven Divisionismus sprechen, wollte man Fleischmanns Werk nur unter dem rein optischen Aspekt sehen. Doch da war und ist mehr. Fleischmann ist ein Romantiker unter den konstruktiven Abstrakten. Was andere in gestischem Schwung zum Ausdruck bringen, gelingt dem Künstler allein durch den subtilen Einsatz der Farbe. Trotz aller scheinbarer Konstruktion überwiegt doch ein meditatives Element. Es gibt der Komposition die Möglichkeit, über alle formalen Aspekte hinweg tiefer in das Bewusstsein des Betrachters zu dringen.
903
Adolf Richard Fleischmann
Ohne Titel, 1950.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 25.000
Ergebnis:
€ 40.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Adolf Richard Fleischmann - Ohne Titel - Rahmenbild
Rahmenbild
 
Was Sie auch interessieren könnte
Adolf Richard Fleischmann - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte