Auktion: 429 / Kunst nach 1945 / Zeitgenössische Kunst am 04./05.12.2015 in München Lot 662

 
662
Elvira Bach
Liegende mit Erdbeeren, 1997.
Acryl auf Leinwand
Schätzung:
€ 7.000
Ergebnis:
€ 8.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Liegende mit Erdbeeren. 1997.
Acryl auf Leinwand.
Verso signiert und datiert. 131 x 165 cm (51,5 x 64,9 in).



Essay
Elvira Bachs „Liegende mit Erdbeeren“ aus dem Jahr 1997 trägt unverkennbar, wie auch viele andere ihrer Frauenbilder, die Gesichtszüge der Künstlerin. Bach zählt nach wie vor zu den Ikonen der Berliner Kunstszene. 2011 feiert die Künstlerin ihren sechzigsten Geburtstag mit der Ausstellung „30 Jahre ich immer ich“, ein Titel der programmatisch für ihre Kunst steht. Sie gehört mit ihren großformatigen und grellbunten Gemälden, die seit 1978 die Facetten des weiblichen Lebens thematisieren, zu den wichtigsten Protagonistinnen der Neuen Wilden in Berlin. Ihre Frauen bildet Bach immer mit verschiedenen Attributen ab - mit Obst, Geschirr, Pinseln, Zigaretten, Blumen oder Schlangen-, die autobiographische Bezüge herstellen. Dabei sind ihre Figuren nicht nur emanzipiert und autonom, sondern auch immer sinnlich und erotisch, wie in unserem Bild deutlich wird. Bachs unverwechselbaren Werke wurden neben denen ihrer Mitstreiter Salomé, Fetting, Middendorf, u.a. aktuell in der Ausstellung „Die 80er. Figurative Malerei in der BRD“ im Städel Museum in Frankfurt am Main gezeigt.
662
Elvira Bach
Liegende mit Erdbeeren, 1997.
Acryl auf Leinwand
Schätzung:
€ 7.000
Ergebnis:
€ 8.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)