Auktion: 424 / Klassische Moderne am 11./13.06.2015 in München Lot 131

 
131
Pablo Picasso
Nature morte aux poires et au pichet (Still Life with Pears and Pitcher)
Farbaquatinta
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 22.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Nature morte aux poires et au pichet (Still Life with Pears and Pitcher). Um 1960.
Farbaquatinta nach einem Ölgemälde.
Signiert und nummeriert. In der Druckvorlage datiert "14 12 XXXVI". Aus einer Auflage von 300 Exemplaren. Auf Velin von Arches (mit dem Wasserzeichen). 32,2 x 43,5 cm (12,6 x 17,1 in). Papier: 50 x 65,5 cm (19,6 x 25,7 in).
Nach einem Gemälde von 1936. Herausgegeben vom Atelier Crommelynck, Paris (mit dem Trockenstempel).
Ab 1949 gehört Aldo Crommelynck (1931-2008) zu den bevorzugten Druckern Pablo Picassos in Paris. Anfang der 1960er Jahre eröffnet A. Crommelynck ein weiteres Atelier in Mougins, um in der Nähe von Picasso arbeiten zu können. [EL].

PROVENIENZ: Antiquariat Tenner, Heidelberg, 1961.
Privatsammlung Baden-Württemberg.

131
Pablo Picasso
Nature morte aux poires et au pichet (Still Life with Pears and Pitcher)
Farbaquatinta
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 22.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)