Auktion: 419 / Klassische Moderne am 05.12.2014 in München Lot 21

 

21
Edward Cucuel
Starnberger See - Fernsicht, Um 1920.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 9.125

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Starnberger See - Fernsicht. Um 1920.
Öl auf Leinwand.
Links unten signiert. Verso signiert und betitelt sowie auf dem Keilrahmen nochmals signiert. 42,5 x 51 cm (16,7 x 20 in). [KD].

Stimmungsvolle Ansicht des Starnberger Sees, ohne die sonst übliche Staffage eleganter Weiblichkeit.
Wir danken Herrn Wolfgang Schüller, München, für die wissenschaftliche Beratung.

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland (direkt vom Künstler erworben, seitdem in Familienbesitz).

Der gezähmte Spätimpressionismus von Eduard Cucuel ist in seiner malerischen Aussage von verbindlicher Eleganz und stimmungsvoller Dichte. Cucuel verstand es, in der Landschaft am Starnberger See besonders reizvolle Motive zu entdecken, die er gern mit weiblichen Modellen zu Genredarstellungen einer daseinsfreudigen Gesellschaft erweiterte. Besonders reizvoll sind jedoch seine wenigen reinen Landschaften. Die Führung des Lichtes und die helle, aufgelockerte Palette machen sie zu kleinen Preziosen seiner Malkunst.




21
Edward Cucuel
Starnberger See - Fernsicht, Um 1920.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 9.125

(inkl. 25% Käuferaufgeld)