Auktion: 409 / Klassische Moderne und Seitenwege der dt.Avantgard am 06.12.2013 in München Lot 43

 

43
Karl Schmidt-Rottluff
Drei am Tisch, 1914.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 8.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Drei am Tisch. 1914.
Holzschnitt.
Schapire H 167. Signiert. Auf Bütten. 50 x 39,7 cm (19,6 x 15,6 in). Papier: 61,5 x 51 cm (24,2 x 20,1 in).
Herausgegeben vom Graphischen Kabinett J.B. Neumann, Berlin, in der Mappe "Zehn Holzschnitte von Schmidt-Rottluff", 1919. [CB].

LITERATUR: Abbgebildet in: Munch und die Künstler der Brücke. Katalog der Graphischen Ausstellung in der Bremer Kunsthalle, Bremen, Oktober/November 1920.




43
Karl Schmidt-Rottluff
Drei am Tisch, 1914.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 8.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)