Auktion: 409 / Klassische Moderne und Seitenwege der dt.Avantgard am 06.12.2013 in München Lot 41

 

41
Karl Schmidt-Rottluff
Weiblicher Kopf, 1915.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 5.625

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Weiblicher Kopf. 1915.
Holzschnitt.
Schapire H 180. Söhn HDO 105-13. Peters V/13. Signiert. Auf Velin. 24,7 x 17,9 cm (9,7 x 7 in). Papier: 34,7 x 27,5 cm (13,6 x 10,8 in).
Blatt 13 der 5. Mappe: Deutsche Künstler, Staatliches Bauhaus Weimar 1923. [KP].




41
Karl Schmidt-Rottluff
Weiblicher Kopf, 1915.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 5.625

(inkl. 25% Käuferaufgeld)