Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 410 / Kunst nach 45 / Zeitgenössische Kunst am 07.12.2013 in München Lot 1200

 
Objektbeschreibung
Coiffeur. 1952.
Farbholzschnitt.
Vgl. Fürst 52/6. Signiert. Exemplar aus einer Auflage von ca.10 bekannten Handabzügen. Auf gelblichem Werkdruckpapier. 149 x 55,5 cm (58,6 x 21,8 in), blattgroß.
Die vorliegende Variante dieses großformatigen Holzschnittes ist in sechs verschiedenen Farben gedruckt. Eine Variante mit dunklem Grün ist bei Fürst nicht aufgeführt.
Schöner, großformatiger, von Hand abgezogener Farbholzschnitt.

Um 1950 entwickelt sich aus der Person des Buch- und Blattgrafikers Grieshaber eine weitere Künstlerfigur - die des Maler-Druckers. Er erobert Wandflächen und Räume mit großfomatigen Arbeiten und führt das Medium der Druckgrafik zu ganz neuen Ansprüchen. "Ich wollte ja malen. Ich habe meine Holzschnitte gemacht. Große Bilder! Das war Befreiung!" (Fürst 1986, S. 28) Der Künstler ist als Lehrer an einer Kunstschule tätig, die in einem ehemaligen Kloster untergebracht ist. Die großen Wandflächen regen ihn zu den Überformaten an, die er, wie auch bei dem vorliegenden Blatt, zehn Jahre später wieder aufnimmt (vgl. Fürst 69/10).

1200
HAP Grieshaber
Coiffeur, 1952.
Farbholzschnitt
Schätzung:
€ 20.000
Ergebnis:
€ 25.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
HAP Grieshaber - Coiffeur - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Weitere Angebote zu HAP Grieshaber
Was Sie auch interessieren könnte
HAP Grieshaber - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte