Auktion: 409 / Klassische Moderne & Seitenwege der dt.Avantgarde am 06.12.2013 in München Lot 221

 
221
Max Schwimmer
Gutshof, 1932.
Aquarell
Schätzung:
€ 1.800
Ergebnis:
€ 4.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Gutshof. 1932.
Aquarell und Tuschfederzeichnung.
Unten mittig signiert und datiert. Auf Zeichenpapier. 32 x 43 cm (12,5 x 16,9 in), Blattgröße.

Wir danken Frau Inge Stuhr, Leipzig, für die wissenschaftliche Beratung.

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

Mitte der 1920er Jahre bereist Max Schwimmer Italien und Frankreich. Fasziniert von der impressionistischen Malerei, setzt er vor allem die koloristischen Impulse in seinen Werken um. Unser zartfarbiges Aquarell offenbart in seinem leichten, fließenden Duktus die Einflüsse der umfangreichen Tätigkeit Schwimmers als Illustrator. [KP].

221
Max Schwimmer
Gutshof, 1932.
Aquarell
Schätzung:
€ 1.800
Ergebnis:
€ 4.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)