Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 407 / Post War/ Zeitgenössische Kunst am 08.06.2013 in München Lot 307

 
Objektbeschreibung
Olympia with dog II. 1977.
Acryl über Bleistift auf Leinwand.
Jensen 778. Rechts unten signiert und datiert. 130 x 162 cm (51,1 x 63,7 in).
Es existiert eine Vorzeichnung (Jensen Band II 745), auf der der Gitarrenspieler bereits angelegt ist, der Hund jedoch noch fehlt. Diese Zeichnung wurde bei Ketterer Kunst in der Auktion 404 unter dem Los 868 verkauft. Auf dem Keilrahmen Rest eines Galerie-Etiketts (London 1977).

Wiederholt setzt sich Paul Wunderlich in seinem künstlerischen Werk mit Ikonen der Kunstgeschichte wie Dürer, Leonardo, Ingres oder Tischbein auseinander. In den Jahren 1976 und 1977 greift er auf die bekannten Manet Gemälde "Le déjeuner sur l'herbes" und "Olympia" zurück. Es entstehen jeweils zahlreiche Zeichnungen, Detailskizzen und seitenverkehrte Varianten. Charakteristisch für Wunderlich sind die surrealistischen Durchformungen und typischen Verfremdungen, durch die er dem Betrachter ganz neue Sichtweisen und Interpretationen der so vertraut scheinenden Gemälde eröffnet. [CB].

307
Paul Wunderlich
Olympia with dog II, 1977.
Acryl
Schätzung:
€ 18.000
Ergebnis:
€ 27.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Angebote zu Paul Wunderlich
Was Sie auch interessieren könnte
Paul Wunderlich - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte