Auktion: 403 / Moderne Kunst am 19.04.2013 in München Lot 430

 
430
Ernst Ludwig Kirchner
Der Friseur, 1912.
Radierung
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 5.375

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Der Friseur. 1912.
Radierung.
Dube R 150 a von b. Schiefler 556. Signiert, datiert, bezeichnet "Eigendruck" und "Haarschneider (Fehmarn). Eines von bisher 3 bekannten Exemplaren. Auf Kupferdruckkarton. 33,8 x 24,7 cm (13,3 x 9,7 in). Papier: 45,1 x 35,7 cm (17,7 x 14 in).
[EH].

Die Arbeit wird in den in Vorbereitung befindlichen Katalog der Druckgrafik E.L. Kirchners von Prof. Dr. Günther Gercken unter der Nummer 590 aufgenommen.

PROVENIENZ: Sammlung Gustav Schiefler.

430
Ernst Ludwig Kirchner
Der Friseur, 1912.
Radierung
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 5.375

(inkl. 25% Käuferaufgeld)