Auktion: 394 / Alte und Neuere Meister am 23.11.2012 in München Lot 85

 
Harmensz. Rembrandt van Rijn - Bärtiger Mann im Mantel und mit Pelzmütze gegen einen Erdhügel gelehnt


85
Harmensz. Rembrandt van Rijn
Bärtiger Mann im Mantel und mit Pelzmütze gegen einen Erdhügel gelehnt, 1630.
Radierung
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 1.188

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Bärtiger Mann im Mantel und mit Pelzmütze gegen einen Erdhügel gelehnt. Ca. 1630.
Radierung.
Bartsch 151, Seidlitz 151 III (von III), Björklund-Barnard 30-6, White-Boon 151 III (von III), Nowell-Ustike 151 III,i (von III,l). In der Platte monogrammiert "RHL" (im Gegensinn). Späterer, feiner Druck auf Bütten, auf den Plattenrand beschnitten. 11,5 x 7,6 cm (4,5 x 2,9 in), Blattgröße.

PROVENIENZ: H. Haendcke, Radebeul (19. Jahrhundert), Lugt 1228a [CB].




85
Harmensz. Rembrandt van Rijn
Bärtiger Mann im Mantel und mit Pelzmütze gegen einen Erdhügel gelehnt, 1630.
Radierung
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 1.188

(inkl. 25% Käuferaufgeld)