Auktion: 403 / Moderne Kunst am 19.04.2013 in München Lot 142

 
142
Ernst Ludwig Kirchner
Liegende Frau und Porträt - Häusliche Szene, 1928.
Tuschfederzeichnung
Schätzung:
€ 1.600
Ergebnis:
€ 3.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Liegende Frau und Porträt - Häusliche Szene. Um 1928.
Tuschfederzeichnung.
Verso mit dem Nachlassstempel des Kunstmuseums Basel (Lugt 1570b) und der handschriftlichen Registriernummer "F Da/Bi 61". 17 x 22 cm (6,6 x 8,6 in), Blattgröße.
Schwungvolle Szene im ebenso lockeren wie flüssigen Zeichenstil, wie er für die späten zwanziger Jahre im Œuvre Kirchners typisch ist. [KP].

Dieses Werk ist im Ernst Ludwig Kirchner Archiv, Wichtrach/Bern, dokumentiert.

142
Ernst Ludwig Kirchner
Liegende Frau und Porträt - Häusliche Szene, 1928.
Tuschfederzeichnung
Schätzung:
€ 1.600
Ergebnis:
€ 3.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)