Auktion: 395 / Moderne Kunst /Seitenwege der deutschen Avantgarde am 19.10.2012 in München Lot 7

 
Joseph Friedrich Gustav Binder - Beilstein/Mosel


 
7
Joseph Friedrich Gustav Binder
Beilstein/Mosel, 1935.
Pastell
Schätzung:
€ 800
Ergebnis:
€ 800

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Beilstein/Mosel. Um 1935.
Pastellzeichnung über Bleistift.
Links unten signiert, rechts unten betitelt. Auf Bütten von Hahnemühle (mit dem Wasserzeichen). 48 x 62,8 cm (18,8 x 24,7 in), Blattgröße.
Stark abstrahierte Ansicht des beschaulichen Städtchens, auch bezeichnet als "Dornröschen der Mosel", mit der Ruine der Burg Metternich im Hintergrund, die einst dem gleichnamigen Fürstengeschlecht gehörte. In grellbunten Farben ausgeführt, mit Bleistift umrandet, hat sie einen sehr plakativen Charakter und bildet einen Bezug zu Binders Tätigkeit als Werbegrafiker. [DB].

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland (direkt aus dem Nachlass des Künstlers).

7
Joseph Friedrich Gustav Binder
Beilstein/Mosel, 1935.
Pastell
Schätzung:
€ 800
Ergebnis:
€ 800

(inkl. 25% Käuferaufgeld)