Auktion: 395 / Moderne Kunst /Seitenwege der deutschen Avantgarde am 19.10.2012 in München Lot 394

 
Otto Dix - Blindes Kind


 
394
Otto Dix
Blindes Kind, 1949.
Farblithografie
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Blindes Kind. 1949.
Farblithografie.
Karsch 184. Signiert. Eines von 30 Exemplaren. Auf Velin. 33,7 x 41,5 cm (13,2 x 16,3 in). Papier: 43 x 55 cm (16,9 x 21,6 in).
Mit dem Trockenstempel "Akademie der bildenden Künste Dresden Akademiedruck". Gedruckt bei Ehrhardt, Dresden. Ein ähnliches Motiv verarbeitete Otto Dix in dem Ölgemälde "Blindes Kind in Trümmern" von 1941 (Löffler 1948/12). [KH].

PROVENIENZ: Galerie Kühl, Dresden.
Privatsammlung Sachsen-Anhalt (seit 1971).

394
Otto Dix
Blindes Kind, 1949.
Farblithografie
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)