Auktion: 291 / Kunst des XX. Jahrhunderts und Muenchner Schule am 07.12.2004 Lot 125

 
Gabriele Münter - Mutter und Kind, mit Studie zu einem Kinderkopf


 
125
Gabriele Münter
Mutter und Kind, mit Studie zu einem Kinderkopf, 1901.
Bleistiftzeichnung
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 2.808

(inkl. 17% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Mutter und Kind, mit Studie zu einem Kinderkopf
Bleistiftzeichnung , um 1901
Verso mit dem Nachlassstempel. Auf bräunlichem dünnen Skizzenpapier 23,3 x 17,5 cm ( 9,1 x 6,8 in). Papier: 32,4 x 25 cm ( 12,8 x 9,9 in).
Studienblatt aus der Zeit in der Malklasse von Angelo Jank an der Schule des 'Künstlerinnen Vereins" München [KD].

PROVENIENZ: Ehemals Sammlung Kerstan, Süddeutschland (mit dem Sammlungsstempel auf der Rahmenabdeckung).

Ausstellung: Gabriele Münter. Aquarelle und Handzeichnungen, Ausst.Kat. Kunsthalle Bremen, 1973, Kat.Nr. 6.

125
Gabriele Münter
Mutter und Kind, mit Studie zu einem Kinderkopf, 1901.
Bleistiftzeichnung
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 2.808

(inkl. 17% Käuferaufgeld)