Auktion: 291 / Sonderauktion Sammlung Starck am 07.12.2004 Lot 28

 
Eugen Spiro - Biri, das Schulmädchen


 
28
Eugen Spiro
Biri, das Schulmädchen, 1931.
Öl auf Pappe
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 2.574

(inkl. 17% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Biri, das Schulmädchen
Öl auf Pappe , 1931
Abercron A-31-3. Rechts oben signiert, betitelt "Biri, das Schulmädel" und bezeichnet "H. C. gewidmet zum 7.6.31". 45,5 x 37 cm ( 17,9 x 14,5 in).

Ausstellung: Eugen Spiro, Ein Querschnitt durch das malerische und graphische Werk, Berlin Museum, 16.9. - 2.11.1969, Kat.Nr. 28 (Farbabb. 11).

Die Dargestellte ist Barbara Starck, die Tochter von Hermann C. Starck. [HT]

28
Eugen Spiro
Biri, das Schulmädchen, 1931.
Öl auf Pappe
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 2.574

(inkl. 17% Käuferaufgeld)