Auktion: 291 / Kunst des XX. Jahrhunderts und Muenchner Schule am 07.12.2004 Lot 305

 
Max Ackermann - Ohne Titel


 
305
Max Ackermann
Ohne Titel, 1963.
Öl
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 23.400

(inkl. 17% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Ohne Titel
Öl und Tempera auf Leinwand, 1963
Auf dem Keilrahmen signiert und datiert "29. Juni 1963". 100 x 90 cm ( 39,3 x 35,4 in).

PROVENIENZ: Peter Strathomeyer, Stuttgart (auf dem Keilrahmen mit dem Etikett).
Privatsammlung Süddeutschland.

Im Spätwerk konzentriert sich Ackermann auf die Wirkung einer Farbe allein. In unserem Bild dominieren ruhige, große Farbformen in Blau, auf denen er filigrane, weiße Linien anordnet, die er mit Gelb und Schwarz akzentuiert. Zusätzliche Spannung erhält die Komposition durch das Rot am Bildrand, das einen sanften Gegenklang zur Hauptfarbe bildet. Die rhythmischen Verschiebungen innerhalb der großen Binnenfläche, die zum Farbraum wird, und an deren Rändern Akzente spielen, finden ihre Vollendung in der Folge der "Römischen Pastelle" von 1964, die zu den schönsten Arbeiten Ackermanns zählen. [LB]

305
Max Ackermann
Ohne Titel, 1963.
Öl
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 23.400

(inkl. 17% Käuferaufgeld)