Auktion: 288 / Alte und Moderne Kunst/ Maritime Kunst am 29.10.2004 Lot 313

 
Adolf Stademann - Winterliches Eisvergnügen


 
313
Adolf Stademann
Winterliches Eisvergnügen
Öl auf Holz
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 2.340

(inkl. 17% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Winterliches Eisvergnügen
Öl auf Holz.
Rechts unten signiert. 21 : 32,3 cm (8,2 : 12,7 in).Adolf Stademann, der bei C. A. Lebschée und M. Lotze seine Ausbildung erhielt, lässt sich stark von der holländischen Malerei des 17. Jahrhunderts beeinflussen und schafft vornehmlich stimmungsvolle Winterlandschaften. [MD]

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

313
Adolf Stademann
Winterliches Eisvergnügen
Öl auf Holz
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 2.340

(inkl. 17% Käuferaufgeld)