Auktion: 286 / Alte und Moderne Kunst/ Maritime Kunst am 26.03.2004 Lot 524

 
Karl-Heinz Krause - Liegender weiblicher Akt


 
524
Karl-Heinz Krause
Liegender weiblicher Akt, 1964.
Bronze
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.170

(inkl. 17% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Liegender weiblicher Akt
Bronze mit schwarzer Patina, wohl 1964 .
Auf der Standfläche mit dem Künstlermonogramm in Ligatur, dort zudem datiert (schwer leserlich) und nummeriert. Exemplar I/V. 20,5 : 42,5 cm (8 : 16,7 in).Akt in abstrahierter Formensprache mit leicht überlängten Gliedmaßen. Karl-Heinz Krause studierte 1948/54 bei Renée Sintenis und Richard Scheibe an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin. Arbeiten des Georg-Kolbe-Preisträgers sind in zahlreichen Ausstellungen in Deutschland vertreten. [RT]

524
Karl-Heinz Krause
Liegender weiblicher Akt, 1964.
Bronze
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.170

(inkl. 17% Käuferaufgeld)